MAXI Startsets und Zugsets

MAXI-Startsets

Es ist erstaunlich wieviel verschiedene MAXI Startsets innerhalb einer Zeitspanne von etwa 10 Jahre angeboten wurden. Ein Startset ist also ein Zugset mit Gleismaterial und Trafo dazu. Die Verpackung war bedruckt mit schöne Foto's einer MAXI-Bahn. Da hat man sich wirklich mühe gegeben um MAXI als Erlebnisbahn zu presentieren.

Es fällt einer auf daß es im Katalog nur Startsets gab mit Dampflokomotiven mit einfachem Triebwerk ohne Kurbelachse (Ausnahme: Reichsbahn Set 54405 und Santa-Set 54416). Diesel- und Elektroloks waren da zu aufwändig konstruiert (und damit zu teuer) um in ein Startset vertreten zu sein. Nur in den Plastik Set 54425 gab es eine Diesellok: eine Neuauflage der ersten Spur 1 Lok von Mä aus 1969. Kurz: MAXI-unwürdig!
Hier eine numerische Auflistung der verschiedene Startsets:

5440 Der erste MAXI-Startset mit der Lokomotive "MAX". Die erste Auflage hatte da noch eine Lok ohne Rauchgenerator:

 

5442 Nur für Idee & Spiel war der Safariset mit Lok "Leo" (samt einige Löwen dazu!) gedacht:

 

54401 (54402 in den USA) Von Anfang an, hat es auch USA-MAXI-Modelle gegeben, hier mit Lok "Jim". Für 120 V gab es separat numerierte Sets mit englische Texte auf der OVP:

 

54403 (54404 in den USA) Vielleicht ist dieses, mit Lok "Emma", dem am meisten Verkauften Startset:

 

54405 Nur im Jubiläumsjahr 1999 aufgelegt, war die Reichsbahn-Set schon schnell begehrt: kleine Auflage und der einzige Reichsbahn-Güterzug-Lokomotive im MAXI-Programm. Diese Lok war schon in 1996 als MAXI-Modell erschienen, aber die beiden Wagen waren Neulackierungen die auch später niemals separat zu bekommen waren:

 

54406 Der Luzie-Startset:

 

54407 (54413 in den USA) Einer wirklich schön ausgestatte Lokomotive mit Geräusch, ein Bayerisches Flügelsignal, eine kleine Brücke und ein Geräuschmodul das in dem Container beim starkem Abbremsen das Geräusch von klirrendes Glas erzeugt. In den Jahren 2006 und 2007 wurden diese Startsets schließlich für wirklich horrend niedrige Preise verkauft:

 

54409 Ein großes Startset aus 1998, der aber nur in kleine Auflage hergestellt wurde. Lok Alouisus mit einfachem Triebwerk, zwei Bayerischen Wagen, ein Piko-Bahnhof, Trafo, Gleise und sogar zwei Weichen! In dem Insider 6/1998 (S 10-11) wurde dieses Set vorgestellt mit der Bemerkung das es nicht im Katalog stand.
Dazu wurde mitgeteilt: "Warum werden solche Packungen nicht offiziel im Katalog geführt? Teilweise reicht die mögliche Produktionsmenge einfach nicht aus. Teilweise dienen diese Packungen aber auch dem Austesten von Kundenwünschen."

 

54411 In 1997 hergestellt, nicht im Katalog vertreten. In diesem Set: Lok Rössle mit komplettes Triebwerk, zwei Standardwagen und Gleisoval mit lange Rechte (590333) und dazu ein Kranwagen-Set in spezieller Ausführung der so niemals im Katalog kam.

 

54412 In 1997 hergestellt, nicht im Katalog vertreten. In diesem Set: Lok s'Vreneli mit komplettes Triebwerk, zwei Standardwagen und Gleisoval mit lange Rechte (590333) und dazu ein Kranwagen-Set in spezieller Ausführung der so niemals im Katalog kam. Dieses Set wurde "nur für Export" (vermutlich in die Schweiz) hergestellt.

 

54416 (54415 in den USA) Ein sehr schönes Set. Der einzige im Katalog vertretene Startset in dem die Lokomotive ein komplettes Triebwerk erhalten hat.
Sehe bitte auch HIER.

 

54421 Der kleinste vom großen: nur ein Wagen und eine MEB-Lok. Damals für 100 Euro vertreten im Modellbahnladen:

 

54425 Plaste und Elaste aus ..... Göppingen (oder aus Zschkopau?). Nur 2006 im Katalog und absolut Symbol der MAXI-Niedergang im Hause des Herstellers.

 

MAXI Zug-Sets

Neben die Startsets gab es auch spezielle Zugsets von verschiedenste Zusammensetzung.

54101 Ein Zug im Alpenlook:

 

54102 E69 im Reichsbahn-Ausführung:

 

54103 Glaskasten im Jubiläum -Outfit. Sehe bitte auch HIER.

 

54104 Bayerische Bimmelbahn. Sehe bitte auch HIER.

 

54105 Bundespost. Sehe bitte auch HIER.

 

54106 Ski-Express.

 

54107 Glaskasten mit Bayerische Personenwagen aus Plastik. Der Glaskasten hat die schönste Lackierung, aber die Wagen...... Sehr alte Modelle mit nur etwas Neulackierung. Nicht für MAXI-Liebhaber geeignet.

 

54422 Aaaarrgghhh! Plastik! Diese Set sollte jede wahrhafte MAXI-Liebhaber sich verweigern zu kaufen! Das erste MAXI-Gebot "Es sollte alles von Metall sein" wurde hier mit Füssen getreten.

 

54755 Erster Pferdezug. Ein richtiges Spielset. Sehe bitte auch HIER.

 

54821 Zweiter Pferdezug. Ein richtiges Spielset. Sehe bitte auch HIER.

 

54852 Musik! Der mitgelieferter Kassetteplayer war schon damals veraltet. Heute sollte ein mp3-Player besser und einfacher Abilfe geben. Warum der Plane so grau war? Damit macht es diese Set nicht gerade zu eine Augenweide.

 

Letzte Aufarbeitung: 14 September 2017
Erstmals on-line: 12 Mai 2010