Herzlich Willkommen auf meiner MAXI-gewidmeten Webseite

Alle MAXI-Modelle werden hier vorgeführt!

Letzte Updates

10 Februar 2017: Digital-Umbau von "Baden" und die andere kleine Dampfloks: Anleitung
5 Februar 2017: Auch die E69 kann Digital: Anleitung für vorabgehend erforderliche Neubedrahtung
17 januar 2017: Die Preisliste wird nicht mehr aktualisiert. Stattdessen nun der Numerische Katalog
20 September 2015: Waschzettel für E 110 Modelle zugefügt
15 Februar 2015: Farbabbildung des Handmusters der F7 "Rio Grande" zugefügt
6 Februar 2015: Einige Beispiele von MAXI-Anlagen
12 Oktober 2014: Endlich: Technik der MAXI-lokomotiven
7 Juli 2014: Phil Collins Unikate auf der Personenwagen-Seite
18 Juni 2014: Der sehr, sehr seltene Toy World Wagon beschrieben und abgebildet

Filme auf dieser MAXI-Webseite sind verfertigt mit Hilfe von von meinem Sohn Berend.

 

Geschichte

MAXI wurde introduziert in 1994 und stand der erste Mal im Katalog 1994/1995. Am intensivsten vertrieben in den Jahren 1996 bis 2000, wurden danach immer mehr Modelle aus dem Katalog gestrichen. Das Ende kam mit dem Katalog 2005 (Seite 11): der Unterschied zwischen MAXI und Profi 1 verschwand. Zehn Jahre hat dann die MAXI-Welle gedauert.
Aber auch noch in das "Jahrbuch 2005" gab es 2 Sets, 10 Loks und 11 Wagons mit deutliche MAXI-Prägung.
Die letzte Lokomotive aus der ehemalige MAXI-Reihe stand im Katalog 2007/2008 (im Set 55037: eine V 60 414 Alt-rot).
Im Katalog 2008/2009 ist nur noch die MAXI-Schienereinigungswagen 54841 enthalten.
Schließlich war von 2011 bis 2013 eine V60 mit deutliche MAXI-Prägung unter Nummer 54325 im Katalog vertreten.

 

Fertigung

MAXI wurde nicht bei Mä selbst produziert. Hauptteil der Fertigung war angeblich bei Mä in Ungarn und bei ETS in der Tsjechei. Die heutige ETS-Modelle habe noch deutliche Anklänge an die MAXI-Modelle.

 

MAXI: Modell, Handmuster und Vorbild

Alle (!) Modelle von MAXI werden auf dieser Webseite abgebildet.

Vergleich von Vorbildlok mit Handmuster und Serienmodell von MAXI-Loks führt oft zu geradezu erstaunliche Ergebnisse. MAXI hat genau umgesetzte Modelle aber ist zugleich eine robuste Spielbahn. Einige Notitzen über die Modelle gebe ich und manche MAXI-besitzer werden da überrascht sein!
Dazu gebe ich Foto's vom Vorbild-Loks, meistens sogar das wirkliche (=nummergleiche) Vorbild.

 

Spielbahn

Da MAXI ausgesprochen als Spielbahn profiliert wurde, gab es natürlich auch richtige Spielwagons. Das Deko-material für Modelbahn-Laden lieferte auch einige mehr oder weniger schöne Modelle. Diese beide Kategorien werden hier die ihr gebührende Andacht bekommen.

 

Disclaimer

Alle Rechte von die Merknamen MAXI und Märklin sind Eigentum von Märklin GmbH Göppingen. Ich entlehne keinerlei Rechte an der Nennung der Namen auf dieser Website. Ich habe keine kommerzielle Zwecken mit dieser Website.

Letzte Aufarbeitung: 10 Februar 2017
Erstmals on-line: 1 Januar 2009